Veranstaltungen des VDIV-RPS

Übersicht der Verbandsveranstaltungen 2020 und Informationen für Aussteller

Übersicht der Verbandsveranstaltungen 2020 und Informationen für Aussteller

Informationen für Aussteller
Als Berufsverband für die überwiegend hauptberuflich tätigen Wohnimmobilienverwalter aus Rheinland-Pfalz sowie dem Saarland organisieren wir seit Jahren erfolgreich diverse Verwalterforen in den beiden Regionen.

Wir laden Sie schon heute herzlich ein, mit einem Stand auf unseren Foren im Jahr 2020 vertreten zu sein.
Nutzen Sie die Chance den Kontakt zu Ihren Bestandskunden zu pflegen und neue Kunden von Ihrem Konzept zu überzeugen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte
Ausstellerbroschüre
Buchungsformular

Ausstellern, die alle vier Foren buchen, gewähren wir einen Rabatt iHv 10% auf die Standgebühr.
Kombi-Stände sind bei unseren Veranstaltungsformaten möglich - sprechen Sie uns bitte gerne an!


Verbandsveranstaltungen 2020
Für Ihre Terminplanung können Sie sich gerne unseren Veranstaltungskalender 2019 downloaden:
Veranstaltungskalender

Seminare 2020
Sie haben die Möglichkeit sich online für unsere Seminare anzumelden.
Falls Sie diese Möglichkeit nicht nutzen möchten, können Sie sich alternativ unsere Seminar-Broschüre downloaden und sich per Fax anmelden:
Seminar-Broschüre

Wir würden uns freuen, Sie auf unseren Verbandsveranstaltungen begrüßen zu dürfen.

Aktuelles

KfW-Analyse zu Wohnkosten der Deutschen im EU-Vergleich

Die Deutschen geben im EU-Vergleich viel Geld für Wohnen aus. Dennoch werden die Wohnkosten von fast einem Drittel der privaten Haushalte nicht als finanzielle Belastung empfunden, darunter auch viele Geringverdiener. Mit 13 Prozent liegt der Anteil der Haushalte hierzulande, die die aufzubringenden Wohnkosten als schwere Belastung empfinden, erheblich darunter. Erstaunlicherweise verhält sich dies im europäischen Ausland ganz anders.

WEG-Reform: VDIV Deutschland begrüßt vorgelegten Referentenentwurf des BMJV

Das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) hat am 14. Januar den lange erwarteten Referentenentwurf zur Novellierung des Wohnungseigentumsgesetzes (WEG) in Umlauf gebracht. Er zielt auf eine umfassende und grundlegende Reform des Gesetzes ab. Hierfür hat sich der Verband der Immobilienverwalter Deutschland (VDIV Deutschland) bereits seit Jahren nachdrücklich eingesetzt.

Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen.
ok