Veranstaltungen des VDIV-RPS

E1 - Grundlagen der E-Mobilität

Termin:

Dienstag, 25. Januar 2022, 10:00 - 12:30 Uhr

Ort:

Online-Seminar

Referent/en:

Dipl.-Ing. Andreas Varesi

Gebühr:

62,10 EUR netto - Mitglieder des VDIV-RPS sowie der VDIV Landesverbände
82,90 EUR netto - Nichtmitglieder
Auszubildende/Studierende/Praktikanten nehmen gegen Nachweis zum halben Preis teil.

Zielgruppe:

Wohnimmobilienverwalter/innen; Sachbearbeiter/innen; Führungskräfte; Geschäftsführer/innen; leitende Angestellte; Auszubildende; Studierende; Praktikanten

Inhalte:

Das Seminar vermittelt die wichtigsten Grundlagen der Elektromobilität mit Fokus auf Haus- und Objektverwalter. Inhalte sind Marktentwicklung sowie Anreizprogramme zur Förderung der Elektromobilität, Aufbau und Lademöglichkeiten von Elektro- und Hybridfahrzeugen, Grundlagen moderner Batterietechnologie und Ladeinfrastruktur für Mehrfamilienhäuser sowie Zukunftstrends der Elektromobilität.

Inhalt und Schwerpunkte

  • Marktentwicklung und Zukunftstrends Elektromobilität
  • Anreiz- und Förderprogramme für E-Fahrzeuge und Ladeinfrastruktur
  • Aufbau und Risiken von Elektro- und Hybridfahrzeugen
  • Ladeverfahren und Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge
  • Bedeutung der Elektromobilität für Haus- und Objektverwalter

Lernziele

Die Teilnehmenden sind in der Lage, Eigentümer, Vermieter und Mieter über die Notwendigkeit und die Herausforderungen bei der Einführung von Elektromobilität im Bereich von Mehrfamilienhäusern auf-zuklären. Sie können Argumente gegen die Elektromobilität entkräften und eine grobe Abschätzung über den mittelfristigen Bedarf an Ladepunkten in eigenen Objekten vornehmen.

Voraussetzungen
./.

Ihr Referent
Dipl.-Ing. Andreas Varesi
Mitbegründer und Leiter eMobile Academy

Da nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung steht, empfehlen wir Ihnen: Melden Sie sich gleich an!
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Anmeldeschluss: 24.01.2022

Die Online-Seminare werden durch den Gesetzgeber als Weiterbildungsmaßnahme gemäß § 34c Abs. 2a GeWo i. V. mit § 15b Abs. 1 MaBV für Wohnimmobilienverwalter anerkannt.

Alle Teilnehmer*innen erhalten ein Skript, eine Teilnahmebescheinigung mit Inhaltsangabe und einem Ausweis von 2 Stunden 30 Minuten für ihren Weiterbildungsnachweis.
Mitglieder des VDIV-RPS erhalten zum Erreichen des Fortbildungszertifikats 10 Punkte auf Ihrem Weiterbildungskonto gutgeschrieben.

Aktuelles

Klimawandel scheitert im Gebäudebestand. Ohne Online-Versammlungen herrscht Sanierungsstau. Millionen Eigentümer zahlen drauf.

Millionen von Wohnungseigentümern können seit über zwei Jahren kaum Eigentümerversammlungen durchführen. Beschlüsse werden verschoben, der Sanierungsstau wächst, die Preise steigen. Eine einfache Abhilfe: rechtssichere Online-Versammlungen.

Klimawende nur mit Online-Versammlungen möglich

Eigentümerversammlungen fallen aufgrund der pandemischen Lage seit zwei Jahren oft aus, Beschlüsse können nicht gefasst werden, der Sanierungsstau wächst an. Dazu kommen, dass die Handwerkerpreise steigen, Angebote neu – und teurer – eingeholt werden müssen. Der Spiegel berichtet ausführlich.

Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen.
ok