Veranstaltungen des VDIV-RPS

Datenschutz - jährliche Schulung

Termin:

Donnerstag, 6. Oktober 2022; 10:00 - 17:00 Uhr inkl. ausreichend Pausen

Ort:

Online-Seminar

Referent/en:

Dr. jur. Ralf Heydrich

Gebühr:

149,00 EUR netto - Mitglieder des VDIV-RPS und der VDIV Landesverbände
199,00 EUR netto - Nichtmitglieder
Auszubildende / Studenten / Praktikanten nehmen gegen Nachweis zum halben Preis teil.

Zielgruppe:

Datenschutzverantwortliche/-beauftragte; Führungskräfte; Geschäftsführer/innen; leitende Angestellte; Inhaber/innen

Inhalte:

Datenschutzbeauftragte und Datenschutzverantwortliche müssen sich nach geltendem Recht jährlich schulen.

Die im Rahmen der turnusmäßigen Jahresschulung zum Thema Datenschutz werden die für den Verwalter notwendigen und einschlägigen datenschutzrechtlichen Regelungen der DSGVO und des BDSG anhand von Praxisbeispielen erläutert und ihre Bedeutung für die Wohnungswirtschaft dargestellt. Die technischen und rechtlichen Voraussetzungen, die eine rechtskonforme Datenverarbeitung ermöglichen, werden besprochen und aktuelle Entwicklungen und Tendenzen im Bereich des Datenschutzrechtes vorgestellt. Neben präventivem Handeln werden auch Handlungsempfehlungen im Falle von Datenschutzverletzungen erteilt und praktische Vorlagen vorgestellt.

Die Schulung dient der Wissensauffrischung und stellt sicher, dass der WEG- und Sondereigentums-Verwalter oder Datenschutzbeauftragte den aus Haftungsgründen erforderlichen Nachweis der Fortbildung im Bereich des Datenschutzrechtes führen kann.

Inhalt und Schwerpunkte
    • Grundlagen des Datenschutzrechtes
    • technisch-organisatorische Maßnahmen der Datensicherheit
    • aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht
    • Umgang mit Datenschutzverstößen, Haftung und Sanktionen

    Lernziele
    Die Teilnehmenden sind in der Lage, die relevanten Rechtsgrundsätze des Datenschutzrechtes in der wohnungswirtschaftlichen Praxis anzuwenden und zu beachten. Ihnen sind die hierfür notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen der Datensicherheit bekannt. Sie können adäquat
    auf Datenschutzverstöße reagieren.

    Voraussetzungen
    Grundkenntnisse der wohnungswirtschaftlichen Verwaltung
    und des Datenschutzes

    Ihr Referent
    RA Dr. jur. Ralf Heydrich
    Frachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
    Spezialist für Datenschutz in der Immobilienwirtschaft

    Da nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung steht, empfehlen wir Ihnen: Melden Sie sich gleich an!
    Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

    Anmeldeschluss: 05.10.2022

    Das Seminar wird durch den Gesetzgeber als Weiterbildungsmaßnahme gemäß § 34c Abs. 2a GeWo i. V. mit § 15b Abs. 1 MaBV für Wohnimmobilienverwalter anerkannt.

    Alle Teilnehmer*innen erhalten ein Skript, eine Teilnahmebescheinigung mit Inhaltsangabe und einem Ausweis von 5 Stunden 30 Minuten für ihren Weiterbildungsnachweis.
    Mitglieder des VDIV-RPS erhalten zum Erreichen des Fortbildungszertifikats 30 Punkte auf Ihrem Weiterbildungskonto gutgeschrieben.

    Aktuelles
    Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen.
    ok