Mitgliedsunternehmen

Es wurden 10 Einträge gefunden

TF Franke Hausverwaltung GmbH
Am Stollhenn 79
55120 Mainz
Telefon: 06131-93494 70
Fax: 06131-93494 34
Emig Immobilien
Hechtsheimer Str. 35
55131 Mainz
Telefon: 06131-93039 0
Fax: 06131-93039 29
U.S.D.N. Immobilienmangement UG (haftungsbeschränkt)
Hermannstr. 36
55218 Ingelheim am Rhein
Telefon: 06132-8989 964
Fax: 06132-89 77 62
Walter Röhrig Hausverwaltung
Fintherstr. 10
55257 Budenheim
Telefon: 06139-960 656
Fax: 06139-962 021
Haus- und Liegenschaftsverwaltung Heide GmbH
Zornheimer Str. 20
55268 Nieder-Olm
Telefon: 06136 - 9269 313
Fax: 06136 - 144 711
Hausverwaltung Immobilienmanagement Weber OHG
Laubenheimer Str. 1
55294 Bodenheim
Telefon: 06135-1222
Fax: 06135-950 940
KNAUF Hausverwaltung
An der Reithalle 25
55294 Bodenheim
Telefon: 06135 - 8662
Mobil: 0170 - 387 22 66
Hausverwaltung Liesenfeld
Planiger Str. 1a
55543 Bad Kreuznach
Telefon: 0671-73301
Fax: 0671-7949 860
Naheland Hausverwaltung GmbH
Neuruppiner Platz 17
55543 Bad Kreuznach
Telefon: 0671-9208 323 0
Fax: 0671-9208 323 99
GAUL IMMOBILIENSERVICE
Steingasse 12
55597 Gumbsheim
Telefon: 06703-7819 600
Fax: 06703-7819 601
Neue Suche
Aktuelles

Maren Herbst wechselt als Leiterin der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zum DDIV

Maren Herbst übernimmt zum 1. Dezember 2017 die Leitung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beim Dachverband Deutscher Immobilienverwalter (DDIV). Sie folgt damit auf Stephanie Benusch, die sich künftig auf den wachsenden Veranstaltungsbereich des DDIV fokussiert. Vor ihrem Wechsel zum DDIV arbeitete die Diplom-Kommunikationswirtin und Kauffrau in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft zuletzt als Copywriter im Wohnimmobilienbereich des Beratungsunternehmens JLL und war zuvor für die Unternehmenskommunikation mehrerer Finanzdienstleistungsunternehmen zuständig.

Einführung von Smart Metern verzögert sich

Vorgesehen war, dass bereits ab 2017 erste größere Stromverbraucher mit neuen und vernetzten Stromzählern, sog. Smart Metern, ausgestattet werden. Dem Verband kommunaler Unternehmen (VKU) zufolge, sei jedoch nicht vor Mitte 2018 mit der Einführung zu rechnen.